Ein Herzensprojekt über den Wolken der Sierra Nevada

Immer wieder treffe ich auf offene, bewusst lebende und herzliche Menschen, die mit großer Hingabe und Passion ihren Beruf ausüben und ihrer BeRufung folgen. Menschen die voller Begeisterung ihr Herzensprojekt leben.

Doch sehr oft werden sie von anderen Mitmenschen kaum wahr genommen. In den meisten Fällen liegt das an der Präsentation und der Kommunikation in die Welt hinaus. Man ist selbst so in seinem eigenen Projekt vertieft, dass der Wert und Nutzen der Kommunikation nach außen nicht gesehen wird. Was dann dabei rauskommt sind meistens schnell gebastelte Webseiten mit Fotos, die den Kern und die Passion für das Herzens-Business in keinster Weise widerspiegeln. Porträtaufnahmen, die wenig mit Authentizität zu tun haben.

Ich selbst habe gerade vor ein paar Wochen so einen „Fall“ kennengelernt. In Südspanien, unweit von Orgiva auf 1000 m Höhe, nahm ich an einem dreiwöchigen Retreat teil. Mit 20 anderen Teilnehmern waren wir dort an einem wundervollen Platz untergebracht.

Die Erschaffer, Julia und Rupert, kamen vor 20 Jahren an diesen Ort und kreierten in dieser Zeit einen wirklich magischen Platz über den Wolken der Sierra Nevada. In Mitten der Natur, natürlichen Wasserquellen, Obstbäumen und Gemüsegärten, errichteten sie die verschiedensten Gebäude und Unterkünfte. Alles mit sehr viel Liebe und Hingabe angelegt und gebaut. Neben der „Hardware“  kümmern sich die beiden liebevoll um ihre Gäste. Julia zaubert eine vegetarische Küche daher, wie man sie sehr selten findet. Kochbuchreif !

Usw., usw………  Die Liste der Annehmlichkeiten und Vorzüge könnte ich noch lange fortsetzen. Drei Wochen durfte ich ja diese Hilfsbereitschaft und Liebe erleben. Irgendwann fragte ich sie, ob es denn auch eine Website von diesem schönen Platz und ihrem Angebot gibt. Ja, es gibt eine Website….
Einen Auftritt, der den Spirit und die Schönheit, die ich dort wahrnahm, überhaupt nicht zeigt. Sehr, sehr schade. Denn Julia und Rupert möchten gerne ihr Angebot in die Welt hinaus tragen und gesehen werden.

Genau hier unterstütze ich euch mit meinen Soul Brandpictures und meinen Soul Porträts. Meine Stärke ist es, die Essenz und die Botschaft eures Business und eurer Person zu sehen, um diese dann in authentischen Bildern zu zeigen.  So das ihr gesehen werdet und ihr euer Herzensprojekt in die Welt tragen könnt.

Nun möchtet ihr bestimmt sehen, wie es denn bei Julia und Rupert im Hidden Paradise ausschaut.
Et voilà………..
Dies ist mein Dankeschön an diesen wunderbaren Platz, an die lieben Menschen, die ich dort treffen und erleben durfte, an die Schönheit der Natur und an Aisha Salem, die dieses dreiwöchige Retreat geleitet hat.

 

 

Cosmic Cine Filmfestival 2015 in Zürich

Vom 9.April bis zum 16.April begleitete ich das Cosmic Cine Filmfestival in Zürich. Der Höhepunkt war dann die Preisverleihung des Cosmic Angel Awards in München.

 

MAGIC of LIFE

Das Leben mit all seinen Aspekten zu begreifen, 
war das Thema des diesjährigen Festivals. Hier zeige ich euch meine Momentaufnahmen wundervoller Begegnungen beim Cosmic Cine Event.
 Menschen, die aus vollem Herzen leben. Menschen die herzliche Impulse setzen. 
Menschen, die gestalten und mit dem Leben tanzen.

Die komplette Fotogalerie sehr ihr HIER auf mattes-soulpictures.de…….

Place to Be

 

Impressions of a place full of love …..
Somewhere in the countryside in Denmark.
People meet on a beautiful site in truth and in love.
Are still. Listen. Speeches. Feel. Laughter. Wines. Loved ones.
Everything may appear in the light of love.
Even a violent and orgasmic moaning in the enjoyment of a cheesecake.
Thank you Aisha that we could share this place with you.